Der Asienschock

Der Asienschock

Wie wir uns im asiatischen Jahrhundert behaupten können


Urs Schoettli
Neu
Dieser Artikel erscheint am 1. März 2020 ca. 38.00 CHF Erscheint: 01.03.2020
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das 21. Jahrhundert wird wirtschaftlich und geopolitisch von Asien, insbesondere von China geprägt. Grosse Absatzmärkte, wichtige Handelspartner und lukrative Geschäfte sind auch für die Schweiz immer häufiger primär in Asien zu finden. Asien ist aber auch der Kontinent, auf dem im 21. Jahrhundert die grossen geopolitischen Gewichtsveränderungen erwartet werden – Krisen oder Konflikte mit gravierenden Folgen für die Weltwirtschaft und damit auch für die auslandabhängige Schweiz. Bei allen Unwägbarkeiten verspricht das asiatische Jahrhundert aber für die kleine Schweiz grosse Chancen, sofern sie ihre traditionelle Weltoffenheit bewahrt.

Details

Seitenanzahl: 200
Format: 15 x 22 cm
Buch, Broschur mit Klappen
ISBN: 978-3-03810-473-5
Erscheinungsdatum: 01.03.2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Urs Schoettli (*1948) war 17 Jahre lang in der internationalen Politik engagiert. Seit 1983 ist er in Asien, mit Stationen in Delhi, Hongkong, Peking und Tokio, als Journalist und politischer Berater tätig. Er lebt heute in Mumbai und Tokio und hat mehrere Bücher zum internationalen Liberalismus sowie zu asiatischen Themen veröffentlicht.

Mehr erfahren »
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.