Zweifel Pomy-Chips AG

Zweifel Pomy-Chips AG

Museum Aargau (Hg.)
Ruth Wiederkehr
Neu
Lieferbar 32.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Kanton Aargau ist ein Industriekanton, der seit dem 19. Jahrhundert in der Textil- und Elektroindustrie und mit Blick auf das 20. Jahrhundert insbesondere auch im Bereich der Nahrungsmittelindustrie präsent ist. Die Firma Zweifel Pomy-Chips AG produziert seit den 1950er-Jahren Kartoffelchips, zuerst in Zürich-Höngg und seit 1970 in Spreitenbach. Die Firma ist mit ihren zahlreichen Produkten am Schweizer Markt fast ungebrochen erfolgreich. Band 2 in der Reihe «Aargauer Industriegeschichten» thematisiert die Geschichte der Firma Zweifel Pomy-Chips AG von ihren Anfängen in Höngg bis in die Gegenwart. Der Fokus der Publikation liegt dabei auf der Aargauer Geschichte des Familienunternehmens. Dazu gehören mitunter die Entwicklung der Chips, der Umzug nach Spreitenbach im Aargau, die innovative Werbe- und Wirtschaftstätigkeit der Firma sowie die Frage der gesunden Ernährung.

Schriftenreihe «Aargauer Industriegeschichten»
Zweifel Pomy-Chips AG ist der zweite Band der Schriftenreihe «Aargauer Industriegeschichten», die sowohl bekannte als auch weniger bekannte Aargauer Firmen vorstellt. Im Rahmen der Ausstellung «Von Menschen und Maschinen – Streifzug durch die Aargauer Industriegeschichte» in Windisch (bis 31.10.2021) entstand der erste Band F. Aeschbach AG.

Details

Seitenanzahl: 144
Abbildungen: 109
Format 21.6 x 16.4 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-907396-47-6
Erscheinungsdatum 13.11.2023

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Ruth Wiederkehr hat Germanistik, Geschichte und Völkerrecht studiert und arbeitet als Sachbuchautorin, Redaktorin und Dozentin in Baden. Sie publiziert zu kulturgeschichtlichen Themen.

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.