Die Schweiz in Zahlen

Die Schweiz in Zahlen

Statistisches Jahrbuch 2022/2023

Neu
Lieferbar 90.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zum 129. Mal erscheint die traditionsreichste Print-Publikation der Bundesstatistik. In diesem Doppeljahrgang ist vieles neu: Die neue Gliederung von «Die Schweiz in Zahlen» präsentiert die wichtigsten Statistiken aus 21 Themenbereichen besonders leserfreundlich. Das Jahrbuch erläutert, wie die Bundesstatistik arbeitet, was ihre aktuellen Herausforderungen sind und welche Themen in einem besonderen Fokus stehen. Dank über 130 QR-Codes ­öffnet das Buch zudem die Tür zum digitalen Angebot – und damit zu einer nie dagewesenen Fülle an statistischen Informationen.
In mehreren Kapiteln wird klar, wie sehr die Covid-19-Pandemie und ihre Folgen die Schweiz geprägt hat. Im Kapitel Gesundheit widmet das Jahrbuch der Pandemie besonderes Augenmerk – so werden etwa die Zahlen zu Hospitalisierungen und Todesfällen während der Pandemie in Erinnerung gerufen. Die Auswirkungen von Corona und den ergriffenen Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie zeigen sich aber auch in so verschiedenen Themenbereichen wie Volkswirtschaft, öffentliche Finanzen, Mobilität und Verkehr, Tourismus oder Kultur.

Details

Seitenanzahl: 412
Format 30.3 x 21.7 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-907396-79-7
Erscheinungsdatum 30.11.2023

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Das Kerngeschäft des BFS ist zwischen der Fragestellung und den statistischen Informationen angesiedelt: in der Gewinnung von Erkenntnissen. Die Tätigkeiten des BFS fokussieren sich dabei auf drei Gebiete: Statistikproduktion, Datenbewirtschaftung und Datenwissenschaft. Das Zusammenspiel dieser Tätigkeitsgebiete wird sich wandelnden Informationsbedürfnissen gerecht.

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.