Zaubergarten Biologie

Zaubergarten Biologie

Wie biologische Entdeckungen unser Menschenbild prägen


Gottfried Schatz, Rolf M. Zinkernagel
Als Sofortdownload verfügbar 19.90 CHF
inkl. MwSt.

ZURZEIT NUR ALS E-BOOK ERHÄLTLICH

Biologen haben mit ihren Entdeckungen das heutige Menschenbild entscheidend mitgeprägt. Woher kommen wir? Was unterscheidet uns vom Tier? Sind wir Sklaven unserer Gene? Gottfried Schatz zeigt in dieser Sammlung von packenden Essays, wie diese und viele andere grundlegenden Fragen heute – oft auf überraschende Weise – beantwortet werden können. Seine Kernaussage: Naturwissenschaftliche Erkenntnisse haben philosophische Brisanz und sind ein wichtiger Pfeiler unserer westlichen Kultur.

Themen der 19 Beiträge u. a.: Die Suche nach ausserirdischem Leben, Wie Unwissen unsere Energiezukunft bedroht, Warum wir nicht Sklaven unserer Gene sind, Wie sexuelle Fortpflanzung uns Individualität schenkt, Wie das Leben auf der Erde das Feuer zähmte, Wie unbeständige Datenspeicher unsere Kultur gefährden, Warum wir Infektionskrankheiten nie endgültig besiegen werden.

Details

Seitenanzahl: 176
E-Book
ISBN: 978-3-03823-983-3
Erscheinungsdatum: 01.01.2013

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Gottfried Schatz (* 1936) studierte Chemie und forschte dann als Biochemiker in Wien, am Public Health Research Institute der Stadt New York, an der Cornell University in Ithaca (USA) und, ab 1974, am Biozentrum der Universität Basel, das er für einige Jahre leitete. Nach seiner Emeritierung präsidierte er den Schweizerischen Wissenschafts- und Technologierat. Zahlreiche nationale und internationale Preise sowie zwei Ehrendoktorate.

Mehr erfahren »
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.