Handbuch der öffentlichen Verwaltung in der Schweiz

Handbuch der öffentlichen Verwaltung in der Schweiz

Andreas Ladner, Jean-Loup Chappelet, Yves Emery u.a. (Hg.)
Als Sofortdownload verfügbar 73.50 CHF
inkl. MwSt.

ZURZEIT NUR ALS E-BOOK ERHÄLTLICH

Die öffentliche Verwaltung in der Schweiz ist eine der effizientesten der Welt und geniesst einen hervorragenden Ruf. Rund 40 führende Wissenschaftler aus der deutsch- und der französischsprachigen Schweiz geben Einblick in den neusten Wissensstand der modernen Verwaltung. In einem ersten Teil werden die Grundlagen und charakteristischen Eigenheiten von Staat und Verwaltung thematisiert und es wird auf die Managementaufgaben in der Verwaltung eingegangen. Der zweite Teil beschäftigt sich mit den Ressourcen der Verwaltung. Dazu gehören die Beschäftigten, das Recht und die Finanzen. Der dritte Teil befasst sich mit der Organisation der Verwaltung in ausgewählten Bereichen. Diese reichen von der Landwirtschaftspolitik über die Sozialpolitik bis zur Bildungspolitik. Das Handbuch richtet sich an interessierte Kreise aus Politik und Verwaltung und an die zunehmende Zahl von Studierenden im Bereich Public Management.

Details

Seitenanzahl: 920
Tabellen: 63
Info:78 Grafiken. E-Book
ISBN: 978-3-03823-959-8
Erscheinungsdatum: 01.06.2013

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Andreas Ladner, Prof. Dr., studierte an der Universität Zürich Soziologie, Volkswirtschaft und Publizistik. Seit 2006 ist er Professor für schweizerische Verwaltung und institutionelle Politik am Institut für öffentliche Verwaltung IDHEAP an der Universität Lausanne.

 

Mitherausgeber:

Prof. Jean-Loup Chappelet, IDHEAP.

Prof. Yves Emery, IDHEAP.

Prof. Peter Knoepfel, IDHEAP.

Prof. Luzius Mader, Bundesamt für Justiz, IDHEAP.

Prof. Nils Soguel, IDHEAP.

Prof. Frédéric Varone, Université de Genève.

Mehr erfahren »
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.