Leadership in Krisen

Leadership in Krisen

Ein Leitfaden für die Praxis


Laurent F. Carrel
Sonderpreis
Lieferbar 88.00 CHF 34.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Strategie- und Krisenexperte setzt sich als Praktiker eingehend mit den Fragen auseinander:

Warum sind wir ungenügend auf Krisen vorbereitet? Was können wir tun? Was sind die Voraussetzungen zum Erfolg? Erprobte Führungrichtsätze und Kernfragen in, nach und vor der Krise dienen als Leitlinien, um zukünftige krisenhafte Situationen erfolgreich zu meistern. Instrumente zum besseren Verständnis von Krisen und Grundsätze können unmittelbar umgesetzt werden und ermutigen zur Aktion, um der Krise nicht passiv ausgesetzt zu sein. Welche Führungsqualitäten verhelfen in Krisensituationen zum Erfolg? Wie können wir das Richtige tun und gestärkt aus Krisen treten? Der erfahrene Ausbilder beantwortet all diese Fragen und zeigt einen praktischen und erprobten Weg auf, wie Leadership in Krisen – dank erfolgreicher Selbstführung – erlernt werden kann. Damit lassen sich auch Hindernisse im Stress des Alltags besser überwinden.

Details

Seitenanzahl: 416
Info:40 Grafiken. Format: 17 x 24 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-03823-650-4
Erscheinungsdatum: 01.09.2010

«Erneut überzeugt dieses umfangreiche Werk durch seinen systematischen Aufbau und seine grosse Leserfreundlichkeit. Von einer Lektüre dieses gehaltvollen Buches sollten nicht nur Angehörige von Krisenstäben in Verwaltung und Wirtschaft, sondern vor allem auch deren Chefs profitieren.» Neue Zürcher Zeitung, 9. Dezember 2010

„Carrel scheut vor dem offenen Wort nicht zurück. Nur allzu oft werde aus eines zunächst nur schwierigen eine krisenhafte Situation, weil der Betrief ganz einfach gar nicht oder nur mangelhaft auf kritische Situationen vorbereitet ist.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung, 7. Februar.2010

„Der Autor verfügt als Chef der Strategischen Führungsausbildung in der Bundeskanzlei, als früherer Generalstabsoberst und nicht zuletzt auch aufgrund persönlichen Augenscheins in Kriegs- und Krisengebieten über entsprechende Erfahrungen. Resultat der dabei gewonnenen Erkenntnisse ist ein sehr dichtes Werk, das einen Kontrapunkt zu oft überaus schnell geschriebenen Anleitungen für Manager setzt. Die systematische Durchdringung der Materie verrät den versierten Hochschuldozenten.“ Neue Zürcher Zeitung, 18. September 2010

„Nun gibt es Hilfe vom obersten eidgenössischen Krisenexperten. Carrels Buch ist kein einfacher Ratgeber, wie sie zu Hunderten in den Regalen der Buchhandlung stehen. Der Autor versucht mit seinem Buch Führungspersonen Mut zu machen zur Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Schwächen und zur Suche nach dem eigenen Wesenskern. Seine Ansprüche sind hoch. Doch nur so, schreibt er, seien zwei äusserst wichtige Dinge möglich: klares Denken und ruhiges Blut in Krisensituationen.“ Der Bund, 10. März 2004

„Carrel schreibt fundiert und sein präventiver Ansatz ist die richtige Wahl für Unternehmen, bei denen schon kleinste Fehler ein menschliches oder finanzielles Desaster bedeuten.“ Cash, 02. Dezember 2004

„Trotz seiner Komplexität ein wegweisendes Werk zum Thema Führung in der Krise. getAbstract empfiehlt es Geschäftsführern, Krisenmanagern, Pressesprechern und Leitern der Unternehmenskommunikation.“
getAbstract

„Dieses Handbuch spricht individuelle Führungsverantwortliche ebenso an wie Unternehmen, Organisationen oder Institutionen, die aus Krisen optimalen Nutzen ziehen wollen.“ Handelszeitung, 28. Juli 2004

„Das Handbuch für die Praxis mit Behelf (Checklisten) und erprobten Grundsätzen der Führung vor, in und nach der Krise ist ein wertvolles Hilfsmittel für Leader in Wirtschaft, Politik und Militär. Es zeigt auch dem Laien den praktisch erprobten Weg auf, wie Leadership für und in Krisen erlernt werden kann.“ Allgemeine Schweizerische Militärzeitung, 09/2004

Bevorstehende Veranstaltungen

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.