Imre Nagy

Imre Nagy

Vom Stalinisten zum Märtyrer des ungarischen Volksaufstands


Janos M. Rainer
Lieferbar 48.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Imre Nagy (1896-1958), Ministerpräsident Ungarns, wurde zur zentralen Figur des ungarischen Volksaufstands. Die kurzen 13 Tage der Revolution wurden von sowjetischen Panzern beendet. Imre Nagy wurde nach Rumänien verschleppt, verhaftet und 1958 nach einem Schauprozess in Budapest hingerichtet. Er blieb als «Märtyrer der Revolution von 1956» im Gedächtnis der westlichen Welt.

Details

Seitenanzahl: 328
Abbildungen: 43
Format: 15.7 x 23.3 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-03823-266-7
Erscheinungsdatum: 01.09.2006

Bevorstehende Veranstaltungen

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.