Der programmierte Mensch

Der programmierte Mensch

Wie uns Internet und Smartphone manipulieren


Thomas R. Köhler
Lieferbar 26,00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Hand aufs Herz! Würden Sie einen Tag ohne Online-Zugang aushalten? Ohne dass wir uns dessen bewusst sind, hat sich unser Leben im Zeitalter von Internet und Smartphone nachhaltig verändert. Wir überlassen den Suchmaschinen das Denken und vergessen systematisch Informationen, die man im Internet wieder auffinden kann. Und die nächste Revolution steht bereits bevor: «Quantified Self», «Gamification» sind zu Schlagworten einer Debatte geworden, deren Reichweite bisher kaum zu überblicken ist. Die fortschreitende Digitalisierung unseres Alltags liefert die Grundlage für die Steuerung von menschlichem Verhalten. Thomas R. Köhler zeigt die Zusammenhänge zwischen den neuen Technologien und den Anwendungen für das digitalisierte Ich. Dabei animiert er den Leser zu einem bewussten Umgang mit dem eigenen Selbst im Online-Zeitalter, um mögliche Manipulation und Fremdsteuerung durch Dritte besser erkennen und sich davor schützen zu können.

Details

Seitenanzahl: 248
Abbildungen: 9
Masse: 15 x 23 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-03823-839-3
Erscheinungsdatum: 01.01.2013

«In Kundenforen helfen die Kunden einander gegenseitig bei Problemen mit technischen Geräten. Sehr sozial. Und kostengünstig für die Hersteller. Früher nannte man Gratismitarbeiter Ausgebeutete.» Maja Wyss, Bilanz 5. April 2013

«Der IT- und Telekommunikations-Experte präsentiert, was sich seit Beginn des «digitalen Zeitalters» verändert hat und wie man mit dem Fortschritt am besten umgeht. Die Lektüre lohnt: Denn hinterher lassen sich Manipulationsversuche besser erkennen. Und nur wer sie bemerkt, kann sich besser vor ihnen schützen.» Fee Riebeling, 20 minuten, 8. März 2013

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Thomas R. Köhler (* 1968) gilt als einer der führenden IT/TK-Experten im deutschsprachigen Raum. Er ist Autor zahlreicher Werke zu Internet- und Technologiethemen und gefragter Redner auf Fach- und Firmenveranstaltungen. Publikationen u. a. «Die Internetfalle» (2010), «IT von A bis Z» (2008).

Mehr erfahren »
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.