Marokko-Müller

Marokko-Müller

Ein Schweizer Oberst im Reich des Sultans - Eine Tatsachenerzählung 1907-1911


Konrad Stamm
Sonderpreis
Lieferbar 14,00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Reich, in dem die Sonne niemals untergeht – der Traum Kaiser Karls V. war auch Traum vieler Kolonialpolitiker. Auch die Schweiz wollte eine Zeit lang an der grossen Politik teilhaben und in Nordafrika Fuss fassen. Man schreibt das Jahr 1906. In Algeciras wird über die Lösung der ersten Marokkokrise entschieden. Die neutrale Schweiz erhält das Mandat, den Aufbau der marokkanischen Polizeitruppen zu überwachen. Ein Jahr später reist Artillerieoberst Armin Müller in heikler Mission nach Marokko. Kann der Oberst die Erwartungen erfüllen, die auf ihm ruhen, oder wird er scheitern? Eine packende Geschichte über ein spannungsreiches Kapitel Schweizer Aussenpolitik in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg, über eine gut gemeinte, aber im Bundeshaus falsch eingeschätzte Mission. Konrad Stamm gelingt es, anhand der Figur des Obersts Armin Müller historische Fakten in eine mitreissende Tatsachenerzählung zu verwandeln.

Details

Seitenanzahl: 384
Abbildungen: 25
Masse: 15 x 22 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-03823-456-2
Erscheinungsdatum: 01.09.2008

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Konrad Stamm (* 1944), Dr. phil., war nach abgeschlossenem Geschichtsstudium 30 Jahre in der Redaktion des Bunds tätig, die letzten sechs Jahre als Chefredaktor. 2001 wechselte er zur Neuen Zürcher Zeitung. Seit 2007 arbeitet er als freier Autor.

Mehr erfahren »
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.