China - die neue Weltmacht

China - die neue Weltmacht


Urs Schoettli
2. Auflage
Lieferbar 38.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
China ist mit Riesenschritten zu einer Grossmacht mit globalen Ambitionen geworden. Seinem rasanten wirtschaftlichen Aufstieg stehen grosse innere Probleme gegenüber: gesellschaftlich, politisch, ökologisch. Urs Schoettli, Korrespondent der «Neuen Zürcher Zeitung» in Peking, führt in die Geschichte und die Gegenwart Chinas ein, kompetent und spannend wie kaum ein anderer.

Details

Seitenanzahl: 240
Abbildungen: 50
Format: 15 x 22 cm
Buch, Broschiert
ISBN: 978-3-03823-451-7
Erscheinungsdatum: 01.04.2008

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Urs Schoettli (* 1948), Studium der Philosophie in Basel. 1978–1991 in führender Funktion in der Liberalen Internationalen in London tätig. 1983–1989 Südasienkorrespondent der «Neuen Zürcher Zeitung» in Delhi. 1996–2009 Korrespondent der NZZ in Hongkong, Peking und Tokio. Seit 2009 Kolumnist der NZZ und Asienberater bei mehreren Schweizer Unternehmen. Buchautor: «Die neuen Asiaten» (2013), «Geld, Gold und Geist» (2011), «Indien» (2009), «China» (2008).

Mehr erfahren »
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.