Worum es im Kern geht

Worum es im Kern geht

Katja Gentinetta

34,00 CHF
inkl. MwSt. + Versandkosten

Nie seit Ende des Zweiten Weltkriegs und schon gar nicht seit dem Fall der Berliner Mauer war die Demokratie derart infrage gestellt wie heute. Autoritäre Herrscher und ihre Machtapparate haben eine Strahlkraft entwickelt, die weit über den verführerischen Charme des Experiments hinausreicht. Sie faszinieren Bürgerinnen und Bürger ebenso wie politische Eliten. Es könnte der Eindruck entstehen, die Epoche liberaler Staaten, die Frieden, Wachstum und Wohlstand gebracht haben, neige sich ihrem Ende zu. Die Demokratie westlichen Zuschnitts mit Rechtsstaat, liberaler Wirtschaftsordnung und sozialstaatlichen Institutionen steht vor ihrer ersten wirklichen Bewährungsprobe. Ein Rückgriff auf die Grundkonzepte der politischen Philosophie ist notwendiger denn je.

+ Die Krisen der Gegenwart besser verstehen
+ 35 pointierte Kolumnen aus politikphilosophischer Sicht von Katja Gentinetta
+ Bekannt aus Sternstunde Philosophie und NZZ Standpunkte

Details

ISBN: 978-3-03810-277-9
Erscheinungsdatum: 01.09.2017

Bevorstehende Veranstaltungen

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.