China: der nächste Horizont

China: der nächste Horizont

Ein Kompass für Anleger und Unternehmer


Joachim Rudolf, Elisabeth Tester
Lieferbar 44,00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die chinesische Wirtschaft und ihre Finanzmärkte erleben tief greifende Veränderungen. Nicht nur für Chinesen, sondern auch für westliche Investoren und Unternehmer hat das weitreichende Konsequenzen. Die globale Bedeutung der Volkswirtschaft Chinas wird sich mehr und mehr in den Portfolios der internationalen Anleger spiegeln. In dieser Konstellation liegen Investitionschancen: Die Finanzmärkte entwickeln sich in einer wachsenden Volkswirtschaft, deren riesige Konsumentenbasis vielen innovativen Unternehmen attraktive Geschäftsmöglichkeiten bietet. Auf Basis langjähriger Arbeitserfahrung in China schildern die Autoren, welche Herausforderungen die chinesische Wirtschaft meistern muss. Sie schärfen den Blick für die Stärken des Landes und das Potenzial seiner Unternehmen. Sie erklären, worauf Anleger und Unternehmer bei Investitionen in China achten müssen, und zeigen die Risiken im Investitionsmarkt auf. Mit einem Vorwort von Roland Decorvet, ehemaliger Chairman und CEO von Nestlé Greater China.

Details

Seitenanzahl: 264
Abbildungen: 65
Masse: 17 x 24 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-03810-186-4
Erscheinungsdatum: 13.06.2016

«Dieses neue Buch ist ein Wegweiser für Anleger und Unternehmer. Von zwei ausgewiesenen Experten geschrieben, bietet es eine hervorragende Orientierung und hilft verstehen, wie Chinas Wirtschaft und Finanzmärkte funktionieren.» Andreas Schaffner, Ruizhong Magazin der Gesellschaft Schweiz-China, Dezember 2016

«Chinas Finanzmärkte öffnen sich schrittweise einer internationalen Publikum. Welches sind ihre Stärken und Schwächen? Wo stehen die Reformen? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die beiden China-Experten nach.» Märkte und Zertifikate, Kundenmagazin von BNP Parisbas (Suisse), August/September 2016

«China tickt anders; das ist bekannt. Die Autoren schaffen es, dieses ‹anders› in praktische Ratschläge umzumünzen.» Maja Wyss, Bilanz, 30. Juni 2016

«Un nouveau livre offre une orientation actuelle en profondeur à propos de ce qui n’est pas une économie émergente parmi d’autres.» Pierre Bessard, L'AGEFI, 10. Juni 2016

«Zwei Autoren entschlüsseln den ‹China-Code›. Sie haben einen lesenswerten Kompass für Anleger und Unternehmer vorgelegt. Für potenzielle westliche Investoren bietet das Buch viele geldwerte Vorteile, wie einen Überblick über die richtigen Anlageinstrumente, Checklisten und vor allem ‹Zehn Gründe für einen Bullenmarkt in Chinas A-Aktien›.» Der Platow Brief, 6. Juni 2016

«Eine ausführliche Bestandsaufnahme des Status Quo, verbunden mit einem kenntnisreichen Ausblick auf das, was China in den kommenden Jahren noch alles schaffen wird, ist der Kern eines bemerkenswerten neuen Buches. Ein sehr informativer und lesenswerter Kompass für Anleger und Unternehmer.» Platow Emerging Markets, 2. Juni 2016

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Joachim Rudolf, Dr. oec., seit 2005 in China geschäftlich tätig, lernte als Finanzchef eines chinesischen Industrieunternehmens die Geschäfts- und Finanzwelt Chinas aus nächster Nähe kennen. Zuvor war er Finanzchef von HBM Healthcare und Managing Director bei UBS. Heute berät er Unternehmen zu Investitionen in China und ist gefragter Chinakommentator.

Elisabeth Tester, lic. oec. publ., lebte von 2012 bis 2015 als Chinakorrespondentin von «Finanz und Wirtschaft» in Schanghai. Früher arbeitete sie im Investment Management von UBS. Heute ist sie Autorin zu Wirtschaftsthemen mit Schwerpunkt China.

Mehr erfahren »
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.