Conrad Gessner SET

Conrad Gessner SET

Urs B. Leu, Mylène Ruoss (Hg.)
Lieferbar 65.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SET bestehend aus den Titeln:

Conrad Gessner (1516–1565), Universalgelehrter und Naturforscher der Renaissance, ISBN 978-3-03810-153-6 und Conrad Gessner (1516–2016), Facetten eines Universums, ISBN 978-3-03810-152-9

Details

Seitenanzahl: 676
Abbildungen: 210
Format: 17 x 24 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-03810-172-7
Erscheinungsdatum: 16.03.2016

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Urs B. Leu, Dr. phil., studierte Geschichte, Kirchengeschichte, Mittellatein, Altertumswissenschaften und Paläontologie in Zürich, Frankfurt und Heidelberg. 2010 war er Stipendiat der Princeton University Library. Er leitet die Abteilung Alte Drucke und Rara der Zentralbibliothek Zürich und ist Verfasser zahlreicher Publikationen zur frühneuzeitlichen Buch-, Kirchen und Wissenschaftsgeschichte.

Mylène Ruoss, Dr. phil., studierte Kunstgeschichte und wurde mit einer Dissertation über die Schweizer Malerei im ausgehenden 18. Jahrhundert promoviert. Seit vielen Jahren ist sie am Schweizerischen Nationalmuseum als Kuratorin für die Sammlung der Malerei, Glasmalerei, Handzeichnungen und Skulpturen tätig. Autorin verschiedener Beiträge zur Kunst- und Kulturgeschichte in der Schweiz.

Mehr erfahren »
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.